Seminare

Viele Menschen haben leider in ihrem Leben wenige lustvolle Berührungen geschekt bekommen und erlernt. Wir wissen manchmal gar nicht, welche Berührungen der Yoni oder dem Lingam gut tun, wie man sie berühren kann oder welche sich gut für mich oder den Partner/die Partnerin anfühlen. Manchmal liegen vor der Lust auch noch andere Gefühle, die auch gesehen werden möchten.                                                                                                                                                              Vorsichtig und achtsam nähern wir uns dem Thema an und kommen darüber in den Austausch. Die Paare bleiben für die Zeit des Seminares so zusammen, wie sie sich angemeldet haben.                                                                                                                                                                                                                                                                     Für in der Berührung erfahrene Paare biete ich vom 13.-14.10.2018 ein Seminar an, um einen Einstieg in das Ritual der Yoni und Lingam Massage zu erlernen.                                  Dabei wird der ganze Körper ausgibig verehrt und anschließend liebevoll und umhüllend mit warmen Öl massiert. Die Geschlechtsteile, also die Yoni der Frau und der Lingam des Mannes, werden dabei ganz natürlich mit einbezogen. Die Massage ist wie eine sinnliche Reise zu sich selbst und zur eignen Lust.                                                                                                                                                                         So kann die Tantraheilmassage körperliche und emotionale Blockaden befreien und der Empfänger somit zu neuen Erfahrungen gelangen. Es ist wichtig zu sagen, welche Berührungen gut tun und eigenen Grenzen zu setzten. Dafür bieten wir in einer kleinen Gruppe einen geschützen Rahmen. Paare können sich in neuen Berührungsqualtitäten begegnen und in einen neuen sinnlichen Kontakt kommen.

Neben Sharingrunden werden wir die Verbundenheit des eigenen Herzens mit der Yoni oder dem Lingam durch Übungen spürbar machen und die achtsamen Berührungen zeigen und anleiten. Die Absichtslosigkeit in der Massage führen zu Entsprannung und befreien von Druck.                                                                                                                                                         Weitere Informationen und Anmeldung unter 02244-90 488 74.

                                                                                                                                   

 

 

"Massage ist nicht so sehr eine Frage des Könnens, sondern vielmehr eine Frage des Herzes"

 - Osho -

Tantraheilmassage Workshop

13.-14.10.2018

Königswinter